biodidaktik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Topinformationen

Milan Büscher, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand)

© Biologiedidaktik Osnabrück

Kontakinformationen

Universität Osnabrück
Biologiedidaktik
Barbarastr. 11, Gebäude 35

Raum: 35/129

Telefon: +49 (0) 541-969-7374

milanbüscher[at]...

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Research-Gate

 

Im Anschluss an meinen Bachelor in Psychologie und Master in Sozial- und Verhaltenswissenschaften mit dem Schwerpunkt Umweltpsychologie in Groningen (Niederlande), bin ich im Februar 2021 als wissenschaftlicher Mitarbeiter hier in die Abteilung nach Osnabrück gekommen.

Im Rahmen meiner Promotion beschäftige ich mich damit, wie wir Menschen dazu bringen können sich im Sinne des Biodiversitätsschutzes einzusetzen. Hierfür untersuche ich Eigenschaften von Verhaltensweisen sowie psychologische Faktoren. Für meine erste Studie habe ich Verhaltensweisen zum Vogelschutz priorisiert.

Ich arbeite mit verschiedenen quantitativen und qualitativen Methoden um meine Forschungsfragen zu beantworten. Hierfür versuche eine Mischung aus theoretischer Grundlagenforschung und angewandter Praxisforschung zu nutzen. Es ist mir wichtig, dass meine Forschung für die Praxis relevant ist.

 

 

Meine Hauptforschungsgebiet ist:

 

Darüber hinaus interessieren mich folgende speziellere Themengebiete:

Priorisierung von Verhaltensweisen

Um Maßnahmen zum Schutz der Biodiversität gezielt steuern zu können, ist es unter anderem wichtig menschliches Verhalten zu verändern. Daher ist es wichtig zu wissen welche Verhaltensweisen ein großes Schutzpotenzial haben und gleichzeitig veränderbar sind. Im Rahmen von Priorisierungsstudien lassen sich mit Expert/-Innen- und Bevölkerungsbefragungen diese Verhaltensweisen entsprechend priorisieren.

Die Ergebnisse sind die Grundlage für meine weitere Forschung und bieten wichtige Informationen für den praktischen Naturschutz.

 

 

Weitere Informationen